Mogli...ich liebe dich x3

Hallo ich heiße Sarah und ich habe diese Homepage extra für mein Pony Mogli gemacht.:)

 

Als ich Mogli das erste mal sah wusste ich : das ist mein Traumpony.

Damals habe ich ihn auf einem Ponymarkt gesehen und habe meine Mutter so darum gebeten ihn mir zu kaufen aber meine Mutter sagte nein und ich fing an zu weinen. Aber dann als endlich Weinachten war hat mich meine mutter in denn Stall von meinem Onkel gebracht und plötzlich stand da dieses Pony das ich wollte. Ich hatte ihm den namen Mogli gegeben und seitdem machten wir alles zusammen, wir gingen durch dick und dünn, durch gute und durch schlechte Zeiten und wir bauten einander vertrauen auf. Mogli ist jetzt rum 30 jahre alt und ich bekam ihn mit 14 er war erst mit 14 eingeritten worden, ich hab ihm nähmlich selbst eingeritten d.h. ich und Mogli gehen jetzt schon seit 16 Jahren durch dick und dünn. Auch ein gutes Beispiel dafür ist Nathalie und Penelope, meine freundin und ihre 18 Jahre alte Trakehner Stute. Die beiden haben auch schon viel zusammen durchgemacht.....

......Nathalie, Penelope, Mogli und ich machen immer sehr viel blödsinn zusammen z.B.: Den Pferden den ,,Po" herunterrutschen und wenn sie dann leicht ausschlagen :) , ohne Sattel und Trense Quer über die Koppel galoppieren, oder was sehr lustig war: Wir waren beim reiten dann hielten wir zusamen an setzten uns vor den Sattel(also auf den Hals) unddann gingen die beiden Pferde vorwärts und wir fielen beide herunter und dann auch noch nebeneinander und dann lachten wir uns Tot :D

:P   :)

 

Ich wüsste nicht was ich ohne Nathalie machen würde weil sie hatt mir immer bei allen proplemen geholfen, aber nicht nur die probleme mit Pferden/Ponys sondern auch bei privaten Problemen.......

 

Das ist für dich Nathalie:

DANKE FÜR ALLES....:)

 

 

Mogli war früher ein sehr einfaches und unwichtiges Pony für viele Menschen aber als ich ihn sah  wusste ich genau das dieses Pony mehr kann als nur zum Schlachten oder um Kutschen zu ziehen. Und als ich ihn dann endlich hatte ritt ich erfolgreiche Tuniere und machte auch sehr sehr viel blödsinn mit ihm.

 

Ein Pony ohne Brand, ohne Pass und ohne bekannte Vergangenheit hatt endlich seine liebhaberin fürs Leben gefunden...

 

...mich

Mogli liegt immer sehr gerne in seiner Box :D

Name: Mogli

Rasse: wahrscheinlich eine mischung aus shetty und Exmor Pony

Alter: 30 Jahre alt

Farbe: schimmel

 

Charakter: sehr faul in der Halle, aber im Gelände gibt er richtig gas! :D

Sehr lieb und für jeden scheiß zu haben. :P

Das bin ich :)

Eine sehr glückliche Ponybesitzerin :D

Doch dann eines Tages kamm für mich der Schock fürs Leben...

ich war nachmittags noch bei Mogli und habe ihn auf dem Platz longiert und habe die Tür offen gelassen. Ein paar wenige minuten später kann eine andere Reiterin auf den Platz die ich gut kannte aber sie ritt ihr sehr schreckhaftes Pferd. ich longierte ihn weiter und fragte die Reiterin ob sich ihr Pferd erschrecken würde wenn sie Reitet soch sie sagte nein und ritt weiter doch sie log....

 

Eine viertel Stunde später erschrick sich ihr Pferd doch, die Reiterin fiel seitwärts runter und ihr Pferd kamm auf mich und Mogli hinzugaloppiert und rannte in die longe so das die longe abriss und dann galoppierte ihr Pferd dachdrausen und Mogli hinterher ich hab noch versucht ihn fest zu halten aber er war schon weg...

 

ich rannte ihm hinter und rufte ihn in der hoffnung das er stehn blieb aber er war so aufgebracht und galoppierte weiter bis ich ihn nicht mehr sah. Ich hatte echt schon gedacht das Mogli für immer Weg ist.

Ich durchsuchte den ganzen Wald weil die beiden sind in den Wald gelaufen und ich suchte ohne erfolg,

Doch dann plötzlich stand Mogli da auf einer Wiese mit dem anderem Pferd er blutete am Maul und an der Schulter. Ich rannte zu ihm, brach in tänen aus und flüsterte ihm zu: Was hast du nur gemacht?

Ich führte ihn zurück zum Stall und rief sofort den Tierarzt.

Der Tierarzt untersuchte ihn und behandelte seine Wunden....

...Mogli gang es nach ein paar Wocen wieder besser und konnte weer geritten werden

 

Das war der Schock fürs Leben.

 

 

 



Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!